Die Geschichte der Festhalle

Am 10. August 1895 wurde die von Carl Steinmetz erbaute Halle zur Durlacher Kerwe offiziell eröffnet.

Die Durlacher Festhalle, zuerst in Privatbesitz, wurde in den 60er Jahren von der Stadt Karlsruhe gekauft und damit vor dem drohenden Abriss bewahrt. Ein wesentlicher Grund für den Kauf war die Tatsache, daß sie zu jener Zeit  der einzige größere Veranstaltungsort für Festlichkeiten und Vereinsaktivitäten in Durlach war.

Mit der Unterstützung seitens der Brauerei Moninger und der Stadt Karlsruhe wurde die Veranstaltungshalle wieder auf Vordermann gebracht. 1987 begann man mit der vorerst letzten großen Renovierung.

Mehr als zwanzig Firmen ließen die Räume in neuem Glanz erstrahlen. Einfühlsam wurden bei der Renovierung die Stilelemente der Jahrhundertwende aufgegriffen. Stuckbänder schmücken wieder die Decken der hohen Räume, die Wände sind vertäfelt, und auf dem Boden ist Parkett verlegt. Zusätzlich wurde mit hohem finanziellem Aufwand eine damals supermoderne Grossküche installiert und die Beschallungsanlage erneuert.

Diese Maßnahmen sind schon einige Jahre her und die Festhalle müßte inzwischen längst wieder auf Vordermann gebracht werden, was momentan durch den Pächter und die Gebäudewirtschaft trotz der angespannten finanziellen Lage der Stadt in kleinen Schritten realisiert wird. Die Kegelbahnen sind bereits komplett renoviert, im Saal und Foyer wird in diesem Jahr die bereits 2004 begonnene Renovierung weitergeführt.

Mit Klaus Jäger hat die Festhalle Durlach seit Anfang 2003 einen neuen Pächter. Neben den zahlreichen privaten, geschäftlichen und künstlerischen Veranstaltungen, von Kleinkunst über Lesungen und Vortragsabende, Shows und Tanz, bis hin zu Konzerten jeder musikalischen Richtung, werden in der zum gleichen Unternehmen gehörenden Tanzschule TanzToll die Räume der Festhalle auch für Tanzunterricht genutzt.

Durch TanzToll wurde eine neue Ton- und Lichtanlage installiert. Kinder ab 7 Jahre lernen tanzen wie Ihre Stars und junge und ältere Paare lernen Gesellschaftstänze, Discofox oder Salsa. Hochzeitspaare werden in Crashkursen fit für Ihren großen Auftritt gemacht.

Im Sommer rundet der große, neu bestuhlte und mit einem großen Zeltdach teilüberdachte Biergarten das Ambiente der Festhalle Durlach ab.
 

  
Festhalle Durlach
Kanzlerstraße 13
76227 Karlsruhe-Durlach
Tel. 0721 / 49 70 53
info@festhalle-durlach.de